Doppelqualifikation sichern – „Pflege und Gesundheit“ studieren!

Der Bedarf nach einer professionellen Planung und Durchführung pflegerischen Handelns wächst in Deutschland stetig an. Dies resultiert einerseits aus den sich verändernden Patientenprofilen aufgrund steigender Lebenserwartungen und der damit einhergehenden Zunahme an Pflegebedürftigkeit, andererseits verändern sich die Rahmenbedingungen und Orte, an denen pflegerische Leistungen erbracht werden.

Der B.A.-Studiengang „Pflege und Gesundheit“ hat das Ziel, Pflege professionell, also pflegewissenschaftlich begründet, situationsgerecht und prozessorientiert zu planen und durchzuführen. Dieses Ziel wird durch die wissenschaftliche, pflegefachliche und organisationsbezogene Qualifizierung unserer Studierenden erreicht. Mit ihrem Handeln tragen sie maßgeblich zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Professionalität und Qualität der Pflege bei.

Die praktischen Ausbildungsanteile des dualen Studiums werden bei einem mit der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf kooperierenden Ausbildungsträger durchgeführt.

Nach vier Jahren erwerben Sie den Abschluss zum/zur Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in zeitgleich mit dem Bachelor of Arts, so dass Sie Studium und Ausbildung zeitgleich abschließen. Zudem erhalten Sie über die gesamte Studienzeit eine Ausbildungsvergütung für Ihre praktische Ausbildung.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Herrn Wolfgang Pasch
Diplom Berufspädagoge
Tel:

Zur Webseite des dualen B.A.-Studiengangs „Pflege und Gesundheit“

Zur Bewerbung