Kinderuni an der FFH

Mathematik ist überall
Mathematische Bildung im Kindergarten gestalten
Mathematik als ,,Wissenschaft von Mustern“ begreifen

Am Dienstag, dem 02. Februar 2016 findet in der Fliedner Fachhochschule zum ersten Mal die Kinderuni statt. Im Rahmen eines Workshops im Studiengang ,,Bildung und Erziehung in der Kindheit“ lädt Frau Prof. Dr. Sonja Damen Kita-Gruppen der Diakonie an die Fliedner Fachhochschule ein. Ziel wird es sein, verschiedene Herangehensweisen zur mathematischen Bildung zu entdecken.

Wie werden für Kinder anregende Bildungsanlässe geschaffen? Dies ist eine Kernfrage der fachpraktischen und fachtheoretischen Auseinandersetzung im Bachelor Studium ,Bildung und Erziehung in der Kindheit“.  Die Studentinnen und Studenten gehen den typischen mathematischen Grunderfahrungen im Elementarbereich nach. Um das Experimentieren und Ausprobieren im Umgang mit großen Mengen an Material zu ermöglichen, lud die Fliedner Fachhochschule Kita-Kinder und deren Erzieherinnen und Erzieher an die Fliedner Fachhochschule ein. Über Fragen, wie Kinder das Sammeln und Sortieren nutzen, um sich mathematische Zusammenhängen zu erschließen, ist ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch geplant.

Welche Wege gehen Kinder im forschenden Lernen?
Wie erschließen sich Kinder Mathematik?
Wie erklären sich Kinder die Zusammenhänge der Welt?