Bildwelt Studium
"Ich studiere gerne in Kaiserswerth, weil hier meine Kompetenzen aus der Weiterbildung zur Lehrerin für Pflegeberufe anerkannt werden"

» "Ich studiere gerne in Kaiserswerth, weil hier meine Kompetenzen aus der Weiterbildung zur Lehrerin für Pflegeberufe anerkannt werden"

Beate Glaser-Georges - Studierende im Studiengang Pflegepädagogik - Lehrerin für Gesundheitsfachberufe in Saarbrücken
"Hier bin ich richtig - fachlich fundiert, praxisnah und der gute Ruf von Kaiserswerth"

» "Hier bin ich richtig - fachlich fundiert, praxisnah und der gute Ruf von Kaiserswerth"

Melanie Holstein aus Emmerich - Studierende und Jahrgangssprecherin im Studiengang Pflegepädagogik - Altenpflegerin mit Fachweiterbildung Gerontopsychiatrie
"Das berufsbegleitende Studiengangskonzept ermöglicht mir eine gute Vereinbarung von Familie, Beruf und Studium"

» "Das berufsbegleitende Studiengangskonzept ermöglicht mir eine gute Vereinbarung von Familie, Beruf und Studium"

Kristin Huthwelker - Studierende im Studiengang Pflegemanagement und Organisationswissen - Pflegebereichsleitung in Wuppertal
"Ich gehe mein Weg und dieser Weg führt durch die Fliedner Fachhochschule - die historischen Spuren der Kaiserswerther Diakonie und die Verbindung von Tradition und Moderne geben mir die nötige Sicherheit"

» "Ich gehe mein Weg und dieser Weg führt durch die Fliedner Fachhochschule - die historischen Spuren der Kaiserswerther Diakonie und die Verbindung von Tradition und Moderne geben mir die nötige Sicherheit"

Cem Colak - Studierender im Studiengang Pflegepädagogik
"Ich studiere an der Fliedner Fachhochschule, weil ich mein Studium mit einer Ausbildung kombinieren kann und das in einer so tollen Umgebung"

» "Ich studiere an der Fliedner Fachhochschule, weil ich mein Studium mit einer Ausbildung kombinieren kann und das in einer so tollen Umgebung"

Frau Stephanie August - Studierende im Studiengang Pflege und Gesundheit
"Ich studiere Pflege und Gesundheit, da es in der heutigen Zeit sehr wichtig ist Pflege wissenschaftlich zu hinterfragen. Mit dem Bachelor-Abschluss hoffe ich in dem weiten Spektrum der Arbeitsmöglichkeiten einen guten Beruf zu finden."

» "Ich studiere Pflege und Gesundheit, da es in der heutigen Zeit sehr wichtig ist Pflege wissenschaftlich zu hinterfragen. Mit dem Bachelor-Abschluss hoffe ich in dem weiten Spektrum der Arbeitsmöglichkeiten einen guten Beruf zu finden."

Frau Melina Grund aus Meerbusch-Büderich - Studierende im Studiengang Pflege und Gesundheit
"Ich möchte Menschen helfen und in schwierigen Lebensphasen begleiten, daher studiere ich den dualen Studiengang Pflege und Gesundheit."

» "Ich möchte Menschen helfen und in schwierigen Lebensphasen begleiten, daher studiere ich den dualen Studiengang Pflege und Gesundheit."

Herr Dimitri Steininger - Studierender im Studiengang Pflege und Gesundheit
"Ich habe mich für ein Studium an der Fliedner Fachhochschule entschieden, weil ich ein Mensch bin, der effektiver in kleinen Studiengruppen lernen kann und viel Wert auf einen persönlichen Umgang mit den Lehrenden und den Komilitonen legt."

» "Ich habe mich für ein Studium an der Fliedner Fachhochschule entschieden, weil ich ein Mensch bin, der effektiver in kleinen Studiengruppen lernen kann und viel Wert auf einen persönlichen Umgang mit den Lehrenden und den Komilitonen legt."

Frau Lea Josefin Köditz aus Niedersachsen - Studierende im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit
Frau Stefanie Epp aus Troisdorf - Studierende im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit

» Frau Stefanie Epp aus Troisdorf - Studierende im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit

"Ich bin davon überzeugt, dass Kinder uns mindestens genauso viel lehren, wie sie von uns lernen. Mein Wunsch ist es, diesen kleinen Menschen professionell, verstehend und reflektiert begegnen zu können. Aus diesem Grund studiere ich Bildung und Erziehung in der Kindheit."
"Ich studiere an der Fliedner Fachhochschule, weil ich hier individuell lernen kann und die eigene Persönlichkeit eine große Rolle spielt."

» "Ich studiere an der Fliedner Fachhochschule, weil ich hier individuell lernen kann und die eigene Persönlichkeit eine große Rolle spielt."

Herr Fabian Fleschenberg aus Leichlingen - Studierender im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit
Frau Klara Vornholt aus Düsseldorf - Studierende im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit

» Frau Klara Vornholt aus Düsseldorf - Studierende im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit

"Als ich an die Fliedner Fachhochschule kam, hat mir das "familiäre" Ambiente besonders gut gefallen. Ich liebe die Herausforderung, deswegen sagt mir das hohe Niveau der Veranstaltungen besonders zu. Vor allem ist hervorzuheben, dass die Gruppengröße in den Vorlesungen, Übungen und Seminaren relativ klein ist und dadurch besser auf den Einzelnen eingegangen werden kann."

Studienangebot

Unser Studienangebot: berufsbegleitend, als Teil- oder Vollzeitstudium.

Neben hoher Qualität in Lehre und Forschung ist für uns eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis maßgebend. Wir begleiten Sie individuell durch Ihr Studium! Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf hat zum Wintersemester 2011/2012 ihren Studienbetrieb aufgenommen.

Studienangebot der Fliedner Fachhochschule

Neu ab Wintersemester 2014/2015

(v) = Vollstudium, (b) = berufsbegleitend

*Der B.A. Bildung und Erziehung in der Kindheit kann auch als Teilstudium absolviert werden.