Studenten richten Räume ein!

In der Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Siegen berät Frau Prof. Dr. Sonja Damen zusammen mit den Studierenden des Teilzeitstudiums BA „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ den Neubau der Evangelischen Kindertagesstätte Herrenfeld in Siegen.

An den Plänen einer bereits zweiten Kindertagesstätte erarbeiteten die Studierenden des Teilzeitstudiengangs BA „Bildung und Erziehung und der Kindheit“ eine differenzierte Raumkonzeption. Im Zentrum der Erarbeitung lag die Nutzung und Ausgestaltung der Räume. Dazu wurden Raumlagebeziehungen, Bewegungsdynamiken und Bedürfnisstrukturen der Kinder in der Altersmischung analysiert und für die Beratung aufbereitet. Am 07.06.2017 wurden die Ideen zur Raumausgestaltung dem Team von Frau Stolz vorgestellt und fachlich diskutiert. Dem Team liegen die Bildungsbereiche ästhetische Bildung und Bewegungsentwicklung am stärksten am Herzen, so dass Ideen zu einem Malort und die Ausgestaltung von Bewegungsräumen im Zentrum der gemeinsamen Erarbeitung standen.