Pädagogik für den Rettungsdienst (B.A.) – Studiengangsinhalte

Das Studium besteht aus den drei Themenfeldern Bildungswissenschaften, Rettungs- und Notfallmedizin und Gesundheitswissenschaften und beinhaltet insgesamt 26 Module.

Der Studiengang umfasst die folgenden Inhalte:

  1. (Semester:)Strukturen und rechtliche Zusammenhänge m Rettungsdienst; Grundlagen Tätigkeitsfeld Rettungsdienst- Konzepte, Modelle, Prozesse; Berufliches Selbstverständnis und Schlüsselkompetenzen für rettungsdienstliches Handeln.

Aufgrund der Anrechnung des ersten Semesters starten Sie mit dem zweiten Semester.

Studienstart

  1. Semester: Aktuelle Standortbestimmung Rettungsdienst und kommunikative Prozesse im Rettungsdienst; Aktuelle Standortbestimmung Gesundheitswissenschaften; Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens; Einführung in die Bildungswissenschaften.
  2. Semester: Qualitative Methoden der Sozialwissenschaften und Mixed Methods; Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften; Werkstatt Simulation; Didaktik und Fachdidaktik I.
  3. Semester: Lernort Praxis; Rechtliche Grundlagen der Berufspraxis; Kompetenzbildung von Lehrenden im Rettungsdienst; Werkstatt Lehrerhandeln (Praktikum).
  4. Semester: Qualitätssicherung; Gesundheitswesen und -politik; Didaktik und Fachdidaktik II; Pädagogische Psychologie und Beratung.
  5. Semester: Evidenzbasierung im Rettungsdienst; Projektarbeit; Steuerung von Versorgungspfaden im Gesundheitssystem.
  6. Semester: Kommunikation und Recht, Bachelorarbeit; Kolloquium zur Bachelorarbeit.