Pflegepädagogik (B.A.) – Studiengangskonzept

Durch Anrechnung der Berufspraxis wird das siebensemestrige Studium auf sechs Fachsemester verkürzt. Im berufsbegleitenden Bachelorstudium werden insgesamt 180 ECTS vergeben. Der Studiengang enthält insgesamt 4500 Stunden Workload, davon 1530 Stunden Kontaktstudium und 2970 Stunden Selbststudium.

Insgesamt wird durch die Konzeption dieses Studiengangs den Studierenden ermöglicht, während des Studiums einer Teilzeitbeschäftigung von 50% nachzugehen, das auch empfohlen wird.

Die Lehrveranstaltungen werden an folgenden Terminen angeboten.

 


Die Theorie-Praxisvernetzung wird in Lehreinheiten und im Laufe des vierwöchigen Praktikums ermöglicht. Das Praktikum wird an Schulen oder Weiterbildungseinrichtungen des Gesundheitswesens durchgeführt.

Das Praktikum findet im vierten Fachsemester statt und wird während der Präsenzwochen durch Veranstaltungen der Fliedner Fachhochschule begleitet.