Semesterticket

Kosten und aktuelle Informationen zum Semesterticket (zur Rückmeldung an der Fliedner Fachhochschule) im SoSe 2017

Aktuelle Informationen VRR

Mit NRW Semesterticket können Studierende der Fliedner Fachhochschule flexibel kreuz und quer mit dem Nahverkehr durch NRW fahren. Dazu dürfen sämtliche zuschlagsfreie Fahrzeuge des Nahverkehrs genutzt werden.

Das NRW-Semesterticket ist nicht frei käuflich. Jeder Student hat automatisch mit Immatrikulation an der Fliedner Fachhochschule Anspruch auf das Semesterticket und ist beitragspflichtig. Eine Teilnahme kann nicht abgelehnt werden, da das NRW Semesterticket auf dem Solidaritätsprinzip basiert. Das heisst, alle Studierende einer Hochschule bezahlen einen einheitlichen Preis, obwohl vielleicht nicht alle das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs nutzen.

Mit Immatrikulation an der Hochschule wird der Beitrag zum Semesterticket fällig und das Semesterticket für Sie ausgestellt. Bei der Fliedner-Fachhochschule ist das Semesterticket als Hologramm auf dem Studierendenausweis aufgebracht, d.h. Sie erhalten einen Ausweis mit beiden Funktionen.

Geltungsdauer:

Das NRW-Semesterticket gilt jeweils für ein ganzes Semester, d. h. sechs Monate lang. Ca. 4 Wochen vor Ablauf des Semesters kommt eine Zahlungsaufforderung für das nächste Semester.

Geltungsbereich:

Achtung, es gibt einen Unterschied in der Nutzungsberechtigung im VRR-Bereich und dem NRW-Semesterticket.

Mit dem NRW-Semesterticket können Sie:

  • im Laufe des Semesters im Geltungsbereich des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) unbegrenzt viele Fahrten mit Bus und Bahn in Anspruch nehmen.
  • Darüber hinaus gilt das Ticket für Fahrten mit zuschlagsfreien Bussen und Bahnen des Nahverkehrs über den Geltungsbereich des regionalen VRR-Semestertickets in ganz NRW.

Im Geltungsbereich des VRR (nicht im NRW-Nahverkehr!) können Sie zusätzlich

  • Ein Fahrrad,
  • Montag bis Freitag ab 19 Uhr bis zum Betriebschluss,
  • Samstag, Sonntag sowie an gesetzlichen Feiertagen, am 24.12. sowie am 31.12. ganztägig bis zum Betriebsschluss
  • eine weitere Person ab 6 Jahren unentgeltlich auf ihr Ticket im originären Geltungsbereich (Region Süd) mitnehmen.

Das NRW-Semesterticket gilt für Fahrten mit zuschlagsfreien Bussen und Bahnen des Nahverkehrs über den Geltungsbereich des regionalen VRR-Semestertickets in ganz NRW.

Leistungen NRW Semesterticket:

Das Semesterticket NRW gilt nur für den Inhaber. Es ist nicht übertragbar und gilt nur im Zusammenhang mit dem regionalen VRR-Semesterticket und einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis. Eine unentgeltliche Personenmitnahme und Fahrradmitnahme ist über das VRR-Gebiet hinaus, ausgeschlossen.

Weitere Informationen bietet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.

Neuigkeiten:

Ab dem 01.08.2016 können alle Inhaber eines VRR-Semestertickets ohne den Zukauf eines Zusatztickets in das Tarifgebiet 69, Venlo fahren, egal ob ihre Hochschule am Niederrhein oder im sonstigen Gebiet des VRR liegt. Dies gilt ebenfalls für die mitgenommene Person und das Fahrrad.

(E-Mail-Nachricht vom 19.07.2016 von Herrn Thomas Schäfer vom Verkehrsverbund Rhein Ruhr AöR/Abt. Marketing)