„Es braucht mehr Unterstützung für Kinder und Familien aus anderen Kulturen diese in unseren Alltag zu integrieren. Dabei ist die Zusammenarbeit von den Eltern, Kindern und Fachkräften von besonderer Bedeutung.“

Ich bin Kindheitspädagogin und arbeite als pädagogische Fachkraft in einer sprachlich integrativen Kita.

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Sprachförderung von Kindern mit sprachlichen Hürden und die Zusammenarbeit mit deren Eltern. Des Weiteren wird den Kindern aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen die deutsche Kultur etwas näher gebracht.

Besonders spannend in meiner beruflichen Tätigkeit ist, dass viele verschiedene Kulturen so gut zusammen sein können und man jeden Tag etwas Neues von den Kindern mitbekommt und lernt.

Lara Jürgens