Termine – Kindheitspädagogik (B.A.)

Präsenzzeiten im Vollzeitstudiengang

Die Lehrveranstaltungen der Vollzeitstudiengänge werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr angeboten. Die konkreten Termine können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen.

Die Praktikumszeiten liegen je nach Studiengangsplanung in der vorlesungsfreien Zeit (nur in Ausnahmefällen während der Vorlesungszeit).

Die Prüfungsplanung erfolgt individuell durch die Professorinnen und Professoren; einzelne Prüfungstermine können z. B. auch vorgezogen und innerhalb der Vorlesungszeit abgehalten werden. Die konkrete Prüfungsplanung wird frühzeitig mitgeteilt.

Präsenzzeiten im Teilzeitstudiengang

Die Lehrveranstaltungen des Teilzeitstudiengangs werden am Montag, Freitag und Samstag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr angeboten. Die konkreten Termine können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen.

Die Prüfungsplanung erfolgt individuell durch die Professorinnen und Professoren; einzelne Prüfungstermine können z. B. auch vorgezogen und innerhalb der Vorlesungszeit abgehalten werden. Die konkrete Prüfungsplanung wird frühzeitig mitgeteilt.

Präsenzzeiten im dualen Studiengang

Die Lehrveranstaltungen des dualen Studiengangs werden am Montag und Freitag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr angeboten. Die konkreten Termine können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gehen Sie Ihrer Tätigkeit beim Kooperationspartner nach.

Die Prüfungsplanung erfolgt individuell durch die Professorinnen und Professoren; einzelne Prüfungstermine können z. B. auch vorgezogen und innerhalb der Vorlesungszeit abgehalten werden. Die konkrete Prüfungsplanung wird frühzeitig mitgeteilt.

Präsenzzeiten im berufsbegleitenden Studiengang (für staatl. anerk. Erzieher)

Die Lehrveranstaltungen für den berufsbegleitenden Studiengang werden in der Regel alle 14 Tage am Freitag, Samstag und Montag an der Fliedner Fachhochschule stattfinden. Die konkreten Termine können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen. Ergänzt werden die Präsenzphasen durch das Selbststudium, in dem die Studierenden die Lehrveranstaltungen eigenverantwortlich vor- und nachbereiten.

Die Prüfungsplanung erfolgt individuell durch die Professorinnen und den Professor; einzelne Prüfungstermine können z. B. auch vorgezogen und innerhalb der Vorlesungszeit abgehalten werden. Die konkrete Prüfungsplanung wird frühzeitig mitgeteilt.


Präsenzzeiten (berufsbegleitend) im Sommersemester 2019:

05.04.2019 – 08.04.2019
12.04.2019 – 15.04.2019
03.05.2019 – 06.05.2019
17.05.2019 – 20.05.2019
01.06.2019 – 03.06.2019 (31.05. lehrfrei)
14.06.2019 – 17.06.2019
28.06.2019 – 01.07.2019
12.07.2019 – 15.07.2019


Präsenzzeiten (berufsbegleitend) im Wintersemester 2019/2020:

04.10.2019 – 07.10.2019
18.10.2019 – 21.10.2019
02.11.2019 – 04.11.2019
15.11.2019 – 18.11.2019
29.11.2019 – 02.12.2019
13.12.2019 – 16.12.2019
10.01.2020 – 13.01.2020
24.01.2020 – 27.01.2020


Präsenzzeiten (berufsbegleitend) im Sommersemester 2020:
(startet am 23.03.2020)
20.03.2020 – 23.03.2020
(20.03.2020 Einführungstag für Erstsemester)
03.04.2020 – 06.04.2020
24.04.2020 – 27.04.2020
08.05.2020 – 11.05.2020
23.05.2020 – 25.05.2020
05.06.2020 – 08.06.2020
19.06.2020 – 22.06.2020
03.07.2020 – 06.07.2020