Studienorganisation – Kindheitspädagogik (B.A.) (für staatl. anerk. Erzieher)

Das Kontaktstudium beinhaltet Präsenzveranstaltungen, die in der Regel alle 14 Tage während des Semesters von freitags bis montags in der Fliedner Fachhhochschule stattfinden. Ergänzt werden die Präsenzphasen durch das Selbststudium, in dem die Studierenden die Lehrveranstaltungen eigenverantwortlich vor- und nachbereiten.

Die konkreten Termine werden im Vorlesungsverzeichnis und auf der Seite Präsenztermine bekannt gegeben.

Neben den Präsenzphasen werden Studieninhalte u.a. durch Studienbriefe vertieft.