Studiengangskonzept – Berufspädagogik Pflege und Gesundheit (M.A.)

Das Studium umfasst 5 Semester, ist berufsbegleitend gestaltet und enthält ein berufsintegrierendes Praxissemester in Schulen im 3. Semester. Soweit bereits an einer Schule gearbeitet wird, können hier auch schulpraktische Studien durchgeführt werden. Zusammen mit der Masterarbeit werden 120 ECTS vergeben.

Das Studium enthält drei durchgehende Säulen:

  • Säule A: Studium der Bildungswissenschaft,
  • Säule B: Studium der beruflichen Fachrichtung Pflege,
  • Säule C: Studium der beruflichen Fachrichtung Gesundheit.

Jedes Semester hat einen thematischen Schwerpunkt (Modulbereich), der die Qualifikationen für den Lehrerberuf widerspiegelt, z.B. „Unterrichten“ oder „Innovieren“. Alle Module und Veranstaltungen eines Semesters beziehen sich auf diesen gemeinsamen Schwerpunkt. Die drei genannten Säulen sind jeweils in allen Schwerpunkten vertreten.