Studieren während
der Pandemie

Regelungen im Sommersemester 2022

Sommer ’22 und zugleich das 22. Semester in der Geschichte unserer Hochschule: Wir hoffen auf eine gute Zeit und ein Semester, in dem wir Hochschule vor allem wieder miteinander und vor Ort erleben. Auch wenn wir mit dieser Hoffnung vorsichtig bleiben, blicken wir mit Ihnen optimistisch auf das Frühjahr und den Sommer und sehen einem echten Präsenzsemester entgegen.

Allerdings wird auch das Sommersemester von den Maßnahmen gezeichnet sein, die die Coronapandemie nötig macht. Ein Vorteil, den wir unterdessen haben, besteht nach mehreren Semestern unter Pandemiebedingungen in unseren Erfahrungswerten. Für den Hochschulbetrieb gilt deshalb weiterhin ein Hygienekonzept; dazu gehören im Sommersemester (sofern in NRW nicht anders behördlich angeordnet) insbesondere:

  • 3G-Regel (vollständige Impfung, Genesung oder ein aktueller Test) für den Zugang zu den Hochschulgebäuden
  • Tragen von FFP-2-Masken innerhalb der Hochschule (auch am Sitzplatz). Lehrende können für den Lehrvortrag die Masken abnehmen.
  • „Verkehrsregeln“ an den Eingängen, auf den Fluren und in den Aufzügen
  • ein Studierendencafé nur für die kurze Selbstversorgung …

Eine Testmöglichkeit besteht unmittelbar neben dem Hauptgebäude der Hochschule im Testzentrum an der Geschwister-Aufricht-Straße.

Für Online-Lehrveranstaltungen gelten die Regelungen der vergangenen Semester. Hier hat sich vieles bewährt und wir gewinnen zunehmend eine Routine. Dafür Lehrenden wie Studierenden vielen Dank.

In allen Präsenzlehrveranstaltungen werden zur Coronanachverfolgung Anwesenheitslisten geführt. Ein doppeltes Angebot von Lehrveranstaltungen, also das gleichzeitige Angebot online und in Präsenz, ist durch die Lehrenden nicht zu leisten und grundsätzlich nicht möglich.

Studierende, die z. B. wegen Quarantäne nicht an einzelnen Präsenzlehrveranstaltungsterminen teilnehmen können, sollen eine alternative Option zum Nachholen bekommen. Die Absprache zu diesen Optionen erfolgt direkt mit den Lehrenden.

Im Prüfungswesen erfolgt zum Sommersemester 2022 wie angekündigt die Rückkehr zum normalen Studienbetrieb. Es gelten die Regelungen der Prüfungsordnungen wie vor der Corona-Pandemie. Hier finden Sie das Infoblatt zu Prüfungsregelungen und Corona im SoSe 2022.

Wenn Sie in der Bibliothek arbeiten wollen, stehen Ihnen dort Arbeitsplätze zur Verfügung. Weitere Arbeitsplätze können Sie nach wie vor über den Studierendenservice – studierendenservice@fliedner-fachhochschule.de – nachfragen.

Unsere Beratungsmöglichkeiten bleiben natürlich bestehen. Mitglieder von Risikogruppen, für die die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen problematisch ist, erreichen die Hochschule und das Rektorat ebenfalls über den Studierendenservice.

Wir alle freuen uns darauf, Sie im Sommersemester wieder auf unserem Campus begrüßen zu können. Und wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen helfen, um das kommende Semester mit einem guten Gefühl angehen zu können. Selbstverständlich halten wir Sie auch weiterhin über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

Hygienekonzept

Hier können Sie das aktuelle Hygienekonzept herunterladen:

E-Learning
Hochschuldidaktische Beratung
und Begleitung

Hochschuldidaktik im E-Learning
(Offene Sprechstunde Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr)

Sabine Mück (M.A. Higher Education)

Hier können nicht nur individuelle Fragen bzgl. Moodle und Teams geklärt, sondern auch die didaktisch/methodische Gestaltung Ihrer Lehrveranstaltungen besprochen werden. Gerne können diese Termine online im Team E-Learning, Kanal „Hochschuldidaktische Beratung“, stattfinden.

Bitte per E-Mail bis 13.00 Uhr des entsprechenden Tages anmelden.

mueck@fliedner-fachhochschule.de

 

Organisation des E-Learning in Studium und Lehre
(Sprechstunde nach Vereinbarung)

Prof. Dr. Susanne Kröhnert-Othman

Hier können Dozierende ebenso wie Studierende Fragen und Probleme der organisatorischen Gestaltung von Studium und Lehre unter Corona-Bedingungen klären. Ziel der Sprechstunde ist, Barrieren in der Umsetzung des Studiums abzubauen und Lösungen zu finden. Ideen für die Weiterentwicklung für das Blended-Learning und E-Learning sind ebenfalls willkommen.

Bitte per E-Mail anfragen. Die Termine finden online im Team Sprechstunde der Prorektorin für Studium und Lehre statt.

kroehnert-othman@fliedner-fachhochschule.de

Die FFH Studienberatung Wir beraten persönlich

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de