Studierende der Kindheitspädagogik geben Workshops auf dem Kirchentag

Vom 19.-23. Juni 2019 fand in Dortmund der 37. Evangelische Kirchentag zum Thema „Was für ein Vertrauen“ statt. Diese Veranstaltung bringt Menschen zusammen, die ihren Glauben und ein Engagement für eine friedliche, gerechte und in jeder Hinsicht verantwortete Welt miteinander verbinden wollen. Neben christlichen Veranstaltungen stehen insbesondere politisch-gesellschaftliche Diskussionsforen und kulturelle Angebote auf dem Programm.

Die Fliedner Fachhochschule beteiligte sich an dem Programm mit zwei Workshops mit dem Titel „Trust in Dance – im Vertrauen tanzen“ für Kinder. Im Zentrum Kinder im Dietrich-Keuning-Haus entwickelten drei Studierende des Studiengangs Kindheitspädagogik (B.A.), die Tanzpädagogin Sabine Seume und Frau Prof. Dr. Eva Hoffmann-Stakelis mit Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren Tanzszenen zum Thema „Vertrauen“.

Tanzworkshops auf dem Kirchentag: Ein Mädchen tanzt mit verbundenen Augen

Kinder sitzen im Kreis auf dem Kirchentag beim Tanzworkshop