Angewandte Pflegewissenschaft, B.Sc.*

*in Planung für das Wintersemester 2022/2023, im Akkreditierungsverfahren

Ein Studiengang
viele Berufschancen

Der akademische Abschluss eröffnet Absolventinnen und Absolventen eine Vielfalt weiterer Anschlussmöglichkeiten – in der wissenschaftlich reflektierten Begleitung von Innovationen pflegerischer Versorgung und mit dem international anerkannten Abschluss können unterschiedliche Masterabschlüsse erworben werden oder in weiteren wissenschaftlichen Laufbahnen neue Aufgabenfelder übernommen werden. Vor allem aber dient das Studium der Weiterentwicklung der unmittelbaren pflegerischen Praxis und Versorgungsqualität.

Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudienganges können Sie

  • Ihr fachliches und methodisches Wissen bei der Pflege, Beratung und Begleitung von Patientinnen und Patienten und Angehörigen anwenden.
  • Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention sowohl in Bezug auf die eigene Berufsgruppe als auch in Bezug auf die Pflegeempfänger/-innen auswählen und anwenden.
  • Beratungs- und Anleitungstätigkeiten übernehmen, z.B. in der Zusammenarbeit mit Patientinnen und Patienten, Angehörigen und kollegialen Teams
  • Ihre Expertise in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen, in der Steuerung des Pflegeprozesses sowie der Verbesserung von Abläufen in Institutionen einsetzen.
  • eine langfristige Karriereplanung fortsetzen, indem Sie eine Master-Qualifikation anschließen.

Die Verknüpfung
von Theorie & Praxis

Durch die Vernetzung von Theorie und Praxis gewinnen Sie wertvolle Wettbewerbsvorteile, um sich auf dem wachsenden Arbeitsmarkt der Gesundheits-, Pflege-, Erziehungs- und Sozialberufe erfolgreich zu positionieren. Durch unser engagiertes Lehrpersonal aus der Praxis kommt schon in theoretischen Vorlesungen die Praxis zur Geltung. Durch besondere Aktionen oder Forschungsprojekte können sich Studierende einbringen und noch mehr für sich mitnehmen.

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de