Kultur – Bildung – Teilhabe. Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit, M.A.

Aufbau und Inhalte

Im berufsbegleitenden, weiterbildenden Masterstudiengang werden Kenntnisse und Fertigkeiten u. a. aus den folgenden Feldern erworben:

  • frühkindliche Kulturelle Bildung
  • künstlerische Praxis
  • pädagogische Perspektiven
  • Organisationsentwicklung in Kultur- und Bildungsinstitutionen
  • Projektförderung und -Management

 

Die Kooperation mit verschiedenen renommierten Kulturinstitutionen bietet Ihnen die Möglichkeit zu einer systematischen Theorie-Praxis-Interaktion, die auch künstlerische Praxis umfasst. Vor dem theoretischen Hintergrund frühkindlicher Kultureller Bildung lernen Sie, konzeptionell Angebote zu entwickeln und umzusetzen.

Ziel ist es, eine selbstreflexive und professionelle Haltung zu entwickeln. Unter Einbeziehung der verschiedenen Berufserfahrungen in der Gruppe lernen Sie, Ihre eigene professionelle Tätigkeit vor (bildungs-)theoretischen Hintergründen einzuordnen und weiterzuentwickeln.

Der Master 

in 4 Semestern

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211.409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de