Pflege und Gesundheit, B.A.

Studienmodell

Der Bachelorstudiengang ist generalistisch ausgerichtet und besteht aus 23 Modulen. Er umfasst eine Studiendauer von sieben Semestern. Es werden insgesamt 210 ECTS erworben. Der Gesamtworkload beträgt 6300 Stunden, wobei 2370 Stunden auf die Praxiseinsätze entfallen. Der Studiengang wird durch Studienberatung, Konferenzen und Austausch mit den kooperierenden Einrichtungen kontinuierlich begleitet.

Das Kontaktstudium beinhaltet die Präsenzzeiten der Studierenden an der Fliedner Fachhochschule. Das Selbststudium ist durch die eigenverantwortliche Vor- und Nachbereitung, das Lesen von Studienmaterialien und die kollegiale Beratung in Lerngruppen gekennzeichnet.

Theorie & Praxis im Wechsel

Die Lehrveranstaltungen finden an der Fliedner Fachhochschule statt. Die Praxiseinsätze werden von der Fliedner Fachhochschule koordiniert. Vorlesungsphasen und Praxisphasen finden in mehrwöchigen Blöcken im Wechsel statt. Die praktische Ausbildung ist somit ein integrierter Bestandteil des Studiums und ermöglicht Ihnen die Erprobung und Einübung pflegerischer Kompetenzen.

Das Studium in Semestern

Das Studium startet jährlich zum Wintersemester. Die Theorie- und Praxisphasen sind mehrwöchig und im Wechsel angelegt.

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211.409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de