Versorgungsforschung und Management im Gesundheitswesen, M.Sc.

Aufbau
und Inhalte

Die Studieninhalte ermöglichen eine fundierte Qualifizierung im Bereich der Versorgungsforschung und im Management.

Sie werden so optimal darauf vorbereitet, Anforderungen an die Versorgung im Gesundheitswesen methodenbasiert zu identifizieren und zu analysieren sowie Innovationen für die direkte Versorgung methodenbasiert zu entwickeln, zu planen, durchzuführen und auszuwerten sowie zu implementieren.

Eine weitere Besonderheit ist die umfassend begleitete Projektphase. Innerhalb von drei Semestern werden nationale und internationale Fragen aus Wissenschaft und Praxis beantwortet und Empfehlungen zur Implementierung abgeleitet. Die Forschungsprojekte können dabei in Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen und/oder Arbeitgebern aus der Versorgungspraxis durchgeführt werden.

Thematische Schwerpunkte

Versorgungsforschung, beispielsweise

  • Datenerhebung und -analyse I und II: Daten, Designs, Methoden und Instrumente
  • Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung
  • Implementierungswissenschaft und Wissenschaft der Qualitätsverbesserung
  • Steuerung des Gesundheitssystems und Gesundheitsökonomie

Management, beispielsweise

  • Integriertes Management, Changemanagement
  • Qualitäts- und klinisches Risikomanagement im Gesundheitswesen
  • Medizinisches Controlling, Betriebswirtschaft, Haftungs- und Medizinrecht
  • Projektmanagement (Evidence based Management) und Ethik in Forschung und Praxis
  • Führungs- und Kooperationsformen

Der Master
in 5 Semestern

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de