Auftaktkonferenz im Forschungsprojekt SteTiG

Digitale Gesundheitsversorgung? – Aber sicher!

Die digitale Gesundheitsversorgung kann mit einem unterschiedlichen Gefühl von Sicherheit einhergehen.

Am 22.06.2022 laden wir Sie ab 11.00 Uhr herzlich ein, um mit Ihnen gemeinsam der Frage nachzugehen, welche Rolle das Gefühl von Sicherheit bei künftigen Digitalanwendungen und deren Umsetzung im Gesundheitswesen spielt.

Am Vormittag erwarten Sie spannende Vorträge zu digitalen und sozialen Innovationen sowie zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung. Nachmittags erhalten Sie in partizipativen Workshops die Chance, Ihre Perspektive auf die digitale Versorgung im Gesundheitswesen zu äußern und gemeinsam zu diskutieren. Ziel ist es, Herausforderungen, Bedürfnisse und Handlungsempfehlungen im Hinblick auf die emotionale Sicherheit als Gelingensbedingung der digitalen Transformation im Gesundheitswesen multiperspektivisch zu erfassen.

Für Verpflegung ist gesorgt und die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.

Auftaktkonferenz Projekt SteTiG
(Programm/Ablauf)

Anmeldung Auftaktkonferenz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Projektkoordination
Carmen Vondeberg
Tel +49 173 6718597
vondeberg@fliedner-fachhochschule.de