Modellprojekt: EMSIDE – Emotionale Sicherheit im Kontext von Menschen mit Demenz im öffentlichen Lebensraum

Titel:   Modellprojekt: EMSIDE – Emotionale Sicherheit im Kontext von Menschen mit Demenz im öffentlichen Lebensraum
   
Bearbeiter/-innen: Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V., Gabriela Wolpers M.A. (Projektleitung) Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Prof. Dr. Silke Kuske (wiss. Leitung) Sandra Grobosch, M.Sc. Public Health (wiss. Mitarbeiterin) Florian Wolf (wiss. Hilfskraft)
   
Laufzeit:      07/2017 bis 06/2020
   
Kooperationspartner:   Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. (Projektträger) Fliedner Fachhochschule Düsseldorf (Projektpartner) Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Landesinitiative Demenz-Service NRW durchgeführt.
   
Kurzbeschreibung:                                                        Die Ziele des Modellprojektes EMSIDE, Emotionale Sicherheit im Kontext von Menschen mit Demenz im öffentlichen Lebensraum, sind es Bedingungen emotionaler Sicherheit zu identifizieren, einen Entwurf für ein Screening-Instrument zur Erfassung emotionaler Sicherheit zu entwickeln sowie Handlungsempfehlungen abzuleiten.Basierend auf Arbeitsgruppentreffen (Stadtteilspaziergängen und anschließenden Gesprächsrunden), die Hand in Hand mit wissenschaftlichen Erhebungsmethoden (leitfadengestützte Interviews und Fokusgruppen) gehen,  werden Bedingungen emotionaler Sicherheit identifiziert und Handlungsempfehlungen gemeinsam aus Sicht der Mitwirkenden erarbeitet, die einen Beitrag zur emotionalen Sicherheit leisten sollen.
                                            
Fachliche Zuordnung: Forschungscluster III: Entwicklung, Evaluation und Implementierung
   
Mittelgeber/Förderer:  Stiftung Wohlfahrtspflege NRW
   
Veröffentlichungen:     05/05/2018 1st International Conference of the German Society of Nursing Science Kuske S, Grobosch S, Wolf, F, Hagedorn A, Wolpers G. Emotional safety of people with dementia: fist results of EMSIDE – a model project., Berlin 04, 05 Mai 2018

https://www.sw-nrw.de/foerderung/gefoerderte-projekte/alte-menschen/modellprojekt-emside-emotionale-sicherheit-bei-demenz/

http://caritas.erzbistum-koeln.de/mettmann-cv/leben_im_alter/fachstelle_demenz/projekt_emside/

 

Prof. Dr. Silke Kuske

Wissenschaftliche Leitung
Fon 0211.409 3259

Raum 2.08


Sandra Grobosch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
M.Sc. Public Health
Fon 0211 409.3271

FNK – 1. Untergeschoss – Station 19 – Raum G 09


Florian Wolf

Wissenschaftliche Hilfskraft
Fon 0211 409.3272

FNK – 1. Untergeschoss – Station 19 – Raum G 09