Organisatorisches rund um
Ihr Studium

Letzter Schritt vor
dem Studium:
Immatrikulation/Einschreibung

Herzlich Willkommen an der Fliedner Fachhochschule!

Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem Studienplatz an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf und freuen uns, dass Sie Ihr Studium bei uns beginnen. Bevor Sie starten können, müssen Sie sich immatrikulieren. Dies ist für das Wintersemester 2022/23 seit dem 05. Juli 2022 möglich.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich erst immatrikulieren können, wenn Sie den kompletten Bewerbungs- und Zulassungsprozess durchlaufen haben und der Fliedner Fachhochschule ein unterschriebener Studienvertrag von Ihnen vorliegt. Die ordnungsgemäße Immatrikulation setzt voraus, dass alle erforderlichen Unterlagen fristgerecht bei der Fliedner Fachhochschule vorliegen und die Immatrikulations- und Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, dabei unterscheiden wir zwei Dokumentenarten:

1. Dokumente, die von Ihnen persönlich eingereicht werden oder die Sie uns postalisch zusenden. Eine Sendung per E-Mail ist nicht möglich. Sollten Sie die Unterlagen schon bei der Bewerbung eingereicht haben, ist eine erneute Zusendung nicht nötig.

  • Beglaubigte Kopie Hochschulzugangsberechtigung
  • Führungszeugnis der Belegart N im Original (bei Vorlage nicht älter als 3 Monate)
  • Masterstudiengang: Bachelorurkunde und Zeugnis (wenn nicht FFH-Student:in)

Was sind “amtlich beglaubigte” Unterlagen?

Für die Immatrikulation (Einschreibung) an der Fliedner  Fachhochschule ist es notwendig, dass Sie amtlich beglaubigte Kopien Ihrer Zeugnisse bzw. Ihrer Hochschulzugangsberechtigung einreichen.

Bei amtlich beglaubigten Kopien handelt es sich um Kopien, die zusammen mit dem Originalzeugnis einer öffentlichen bzw. staatlichen Behörde oder einer/einem Notar:in vorgelegt werden. Die Behörde oder die/der Notar:in bestätigt auf der Kopie, dass diese dem Original entspricht und bescheinigt dies mit Unterschrift und amtlichem Stempel.

Achtung: Wenn ein beglaubigtes Zeugnis nochmals kopiert oder gescannt wird, gilt es nicht mehr als beglaubigt! Daher kann es auch nicht per E-Mail an die Hochschule gesendet werden.

Bitte reichen Sie die Dokumente so schnell wie möglich vollständig und gesammelt an der Hochschule persönlich ein oder senden Sie die Unterlagen an die folgende Adresse:

Fliedner Fachhochschule gGmbH
Immatrikulation
Alte Landstraße 179
40489 Düsseldorf

2. Weitere zur Immatrikulation notwendige Unterlagen werden über einen personalisierten Link im PDF-Format hochgeladen. Hierzu erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, sobald der Studienvertrag von beiden Seiten unterschrieben wurde.

  • Bescheinigung einer gesetzlichen Krankenversicherung zur Einschreibung an einer Hochschule
    Als Studienbewerber:in müssen Sie Ihrer Hochschule zum Zweck der Einschreibung den Versicherungsstatus nachweisen. Dazu fordern Sie die Krankenkasse auf, einen Nachweis über den Versicherungsstatus im elektronischen Verfahren direkt an die Hochschule zu melden. Zuständig dafür ist grundsätzlich die Krankenkasse, bei der Sie zum Studienbeginn versichert sind oder sein werden. Die Absendernummer der Fliedner Fachhochschule lautet H0003626. Für diejenigen, die sich von der Versicherungspflicht befreien lassen, ist die gesetzliche Krankenkasse zuständig, die die Befreiung durchgeführt hat. Studienbewerber:innen, die das dreißigste Lebensjahr vollendet haben und Bewerber:innen für die dualen Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik sind von dieser Nachweispflicht befreit.
  • Nachweis der Überweisung der Gebühren zum NRW-Semesterticket.
    Die Kosten für das NRW-Semesterticket im Wintersemester 2022/23 betragen 213,06 Euro.

Bitte überweisen Sie den ausgewiesenen Betrag auf das folgende Konto:
Fliedner Fachhochschule
Bank für Kirche und Diakonie – KD Bank
IBAN DE18350601901030210006
BIC GENODED1DKD
WICHTIG: Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt Vor- und Nachnamen und das Stichwort „Einschreibung“ an.

Weitere Informationen zum NRW-Semesterticket finden Sie hier.

  • Studierende, die bereits an einer Hochschule eingeschrieben sind/waren, benötigen eine Exmatrikulationsbescheinigung sowie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (nur bei gleichem oder inhaltlich verwandtem Studiengang). Die Exmatrikulationsbescheinigung muss die Anzahl der Fach-, Hochschul- und Unterbrechungs-Semester aufzeigen.
  • Formblatt Fotofreigabe (Download)
  • Hinzu kommen die für den jeweiligen Studiengang spezifisch erforderlichen Unterlagen (siehe unten).

Da die Unterlagen geprüft und bearbeitet werden müssen, ist die Immatrikulation nicht zeitgleich mit der Abgabe der Dokumente möglich. Sie erhalten zeitnah eine entsprechende E-Mail:

a) Sie sind immatrikuliert,
b) Sie sind unter Vorbehalt immatrikuliert (mit Fristsetzung) oder
c) eine Immatrikulation war aufgrund fehlender oder fehlerhafter Unterlagen nicht möglich.

Die Studienbescheinigungen inklusive Studierendenausweis und NRW-Semesterticket werden Ihnen nach erfolgter Immatrikulation postalisch zugesandt. Alternativ können die Unterlagen auch in der FFH persönlich abgeholt werden. Falls dies für Sie in Frage kommt, bitten wir um direkte Rückmeldung, da die Unterlagen sonst automatisch in den Versand gehen und nicht doppelt ausgestellt werden können.

Zur Abgabe Ihrer Dokumente/Abholung von Studienunterlagen stehen wir Ihnen im Studierendenservice in Raum 0.17 (Feierabendhaus III, Geschwister-Aufricht-Straße 9) zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Ihr Immatrikulations-Team der Fliedner Fachhochschule

Nachfragen zur Immatrikulation richten Sie bitte per E-Mail an immatrikulation@fliedner-fachhochschule.de

Folgende Unterlagen
reichen Sie postalisch ein

  • Amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    – Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
    – oder Zeugnis der Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
    – oder Ausbildungszeugnis und Nachweis einer dreijährigen Berufserfahrung in Vollzeit
  • Führungszeugnis der Belegart N im Original
    Bei Vorlage nicht älter als 3 Monate
  • Bei Einschreibung in einen Masterstudiengang: Amtlich beglaubigte Kopie des Bachelorabschlusses und der Notenübersicht mit Gesamtnote

Folgende Unterlagen
laden Sie über Ihren Link hoch

  • Krankenversicherungsstatus
    Dieser wird auf Anfrage aktuell von der gesetzlichen Krankenkasse elektronisch an die Hochschule gemeldet. Bei Privatversicherten ist eine Bescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse über die Befreiung von der studentischen Krankenversicherungspflicht vorzulegen. Diese Bescheinigung wird von den Krankenkassen direkt an die Hochschule gesendet.
  • Schriftlicher Beleg über die Einzahlung der Gebühren für das NRW-Semesterticket
    Informationen zum NRW-Semesterticket finden Sie unter dem Reiter Semesterticket.
    Die Kosten für das NRW-Semesterticket betragen im Wintersemester 2022/23 213,06 Euro. Bitte überweisen Sie den Betrag auf das folgende Konto:
    Fliedner Fachhochschule
    Volksbank Düsseldorf Neuss
    IBAN DE18350601901030210006
    BIC GENODED1DKD
    Bitte geben Sie unter Verwendungszweck Vor- und Nachnamen und das Stichwort „Einschreibung“ an.
  • Optional: die ausgefüllte und unterschriebene Fotofreigabeerklärung 
    Diese bezieht sich auf die Veröffentlichung von Fotos in der und um die Fachhochschule.
  • Studierende, die bereits an einer Hochschule eingeschrieben waren: Exmatrikulationsbescheinigung, bei gleichem Studiengang zusätzlich eine Leistungsübersicht und ggf. eine Kopie des Bescheides über eine endgültig nicht bestandene Prüfung
  • Internationale Bewerber:innen: C1-Deutsch-Zertifikat

Im Anschluss finden Sie die für die einzelnen Studiengänge erforderlichen spezifischen Unterlagen.

Zusätzlich erforderliche
Unterlagen

  • Studiengang Soziale Arbeit, B.A. (Voll- und Teilzeit, dual): Bescheinigung über ein 6-wöchiges Praktikum
  • Studiengang Soziale Arbeit, B.A. dual: Kopie des Anstellungsvertrages des Kooperationspartners
  • Studiengang Soziale Arbeit, B.A. Teilzeit für Erzieher:innen: Nachweis der staatlichen Anerkennung als Erzieher:in
  • Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. dual: Kopie des Anstellungsvertrages des Kooperationspartners
  • Studiengang Physician Assistance, B.Sc.: Bescheinigung über ein 4-wöchiges Praktikum
  • Studiengang Pflege und Gesundheit, B.A.: Kopie des Anstellungsvertrages des Kooperationspartners, Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • Studiengang Hebammenkunde, B.Sc.: Bescheinigung über ein 4-wöchiges Praktikum, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, Nachweis über eine gesundheitliche Eignung, Anstellungsvertrag mit Praxispartner   
  • Studiengang Soziale Arbeit – Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, M.A.: Nachweis über eine studienbegleitende Praxis im Umfang von min. 25 % einer Vollzeitstelle oder eine einjährige Berufserfahrung
  • Studiengang Kultur – Bildung – Teilhabe. Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit, M.A.: Nachweis über mind. einjährige Praxiserfahrung im Bereich der Pädagogik oder Kultur
  • Bei Einschreibung in einen berufsbegleitenden Pflegestudiengang oder Pädagogik für den Rettungsdienst, B.A.: Ausbildungszeugnis

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de