Pädagogische
Basisqualifizierung

Profil

Die Weiterbildung vermittelt grundlegende Kompetenzen in Pädagogik und Unterrichtsdidaktik, für eine professionelle und erfolgreiche pädagogische Arbeit im Unterricht für Pflege- und Gesundheitsfachberufe. 

Sie befähigt zur hauptamtlichen Unterrichtstätigkeit an Pflegeschulen oder Schulen des Gesundheitswesens in Verbindung mit weiteren Voraussetzungen. 

Hauptamtliche Lehrkräfte und Dozentinnen und Dozenten ohne pädagogische Basisqualifikation, aber mit einem Hochschulabschluss in einem fachlich einschlägigen Bereich sind hier als Zielgruppe mit dem Angebot „Pädagogische Basisqualifizierung“ angesprochen.  

Grundlagen der Pädagogik, der Erwachsenenbildung & Didaktik werden ebenso wie die Unterrichtsplanung und -gestaltung und Organisation vermittelt. Kenntnisse zu Unterrichts- und Prüfungsprozesse Evaluation und Beratung werden in der modularen Weiterbildung vertieft.

Inhalte

  • Lernen und Lehren verstehen (40 Unterrichtseinheiten)
  • Lehrpläne berücksichtigen und umsetzen (40 Unterrichtseinheiten)
  • Unterricht weiterentwickeln (30 Unterrichtseinheiten)
  • Lernziele und Leistungen überprüfen (30 Unterrichtseinheiten)
  • Einzelne und Gruppen im Lernprozess begleiten (30 Unterrichtseinheiten)
  • Beratung einüben (30 Unterrichtseinheiten)

Auf einen Blick

Termine
17.01.2025 – 05.07.2025 
09:00 -19:00 Uhr

Online via Microsoft Teams

Umfang
200 UE à 45 Min. + 200 UE in der eigenen Praxis (inkl. Lehrprobe) + Selbststudium

Format
Zertifikatskurs (CAS)

Prüfung
Abschlussarbeit & Kolloquium

Kosten
2750 €
(2475 € für Alumni und Kooperationspartner)

Anmeldeschluss
17. Dezember 2024

Termine

Die Weiterbildung findet an folgenden Terminen online bei Microsoft Teams statt:

17.01 & 18.01.
24.01. & 25.01.
07.02. & 08.02.
21.02. & 22.02.
14.03. & 15.03.
04.04. & 05.04.
09.05. & 10.05.
23.05. & 24.05.
13.06. & 14.06.
04.07. & 05.07.

Lehrproben finden zwischen Mai und Juli statt.

Zielgruppe/

Zulassungsvoraussetzung

Hauptamtliche Lehrkräfte und Dozent:innen an Pflegeschulen und weiteren Schulen im Gesundheitswesen, die bereits einen Hochschulabschluss in einem für die Pflegeschulen und andere Schulen im Gesundheitswesen relevanten Studienfach erworben haben.

Dozierendenteam

Mandy Salomon M.A. Kursleiterin Mandy Salomon M.A. – Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit langjähriger Erfahrung in der Pflege, Praxisanleiterin, Pflegepädagogin, Berufspädagogin, Autorin sowie Lehrende an der Fachhochschule

Prof. Dr. Susanne Krönert – Prorektorin – Bereich Lehre & Studium

Sabine Mück – Referentin Hochschuldidaktik und Leitung Skills Lab & Studiengangskoordination und Lehre Physician Assistant, M.Sc.

Martina Hinssen – Praxiskoordination und Lehre Soziale Arbeit, B.A. dual

Und weitere.

Melden Sie sich jetzt für die Weiterbildung „Pädagogische Basisqualifizierung“ an. Anmeldeschluss ist der 17. Dezember 2024.

Beratung
Fragen

Für allgemeine Fragen zur Anmeldung und Zulassung wenden Sie sich gerne an:

Patrizia Stausberg

Sachbearbeitung Weiterbildung

0211 409 3340

Raum 2.11 (Feierabendhaus III)

Mehr lesen
Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung
info@fliedner-fachhochschule.de
Info Hotline: 0211 409 3232