Duales Studium im Sozial- und Gesundheitswesen

Verbinde Theorie und Praxis

Dein Studium mit einer Berufsausbildung oder mit Berufspraxis verbinden: Das zeichnet das duale Studium aus. Die beruflichen Elemente sind integraler Bestandteil des Studiengangs.

Bei der Wahl deines Praxisortes profitierst du von dem großen Branchennetzwerk der Fliedner Fachhochschule. Wir unterstützen dich bei der Suche eines passenden Praxispartners.

Deine Vorteile an der Fliedner Fachhochschule

Die Fliedner Fachhochschule ist spezialisiert auf die Fachbereiche Gesundheit & Pflege sowie Soziales & Bildung. Als Teil der Kaiserswerther Diakonie greift die Fliedner Fachhochschule auf ein umfangreiches Netzwerk im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen zurück – wie beispielsweise auf Angebote der Jugend- und Behindertenhilfe, Kindertagesstätten, das Florence-Nightingale-Krankenhaus oder Altenhilfe- und Pflegeeinrichtungen. Weitere zahlreiche Kooperationen mit Organisationen, Verbänden und Institutionen sorgen für eine starke Vernetzung der Fliedner Fachhochschule in den verschiedenen Branchen und für die Bekanntheit der Abschlüsse.

Uns ist wichtig, dass du auch während der Praxisphasen eng und kompetent begleitet wirst. Deshalb sind wir mit jeder Einrichtung im regelmäßigen Austausch. Diese wissen, welche Themen im Studium behandelt werden und wie sie dich in der Praxis optimal unterstützen können. Du hast außerdem die Möglichkeit in Praxisreflexionsseminaren an der Hochschule deine Erfahrungen und Fragestellungen einzubringen. Unsere Dozierenden kommen selber aus der beruflichen Praxis und sind Expert:innen auf ihrem Fachgebiet.

Vorlesungsphasen und Praxisphasen finden im Wechsel statt. Die praktische Ausbildung ist ein integrierter Bestandteil des Studiums und ermöglicht die Erprobung und Einübung praktischer Kompetenzen. So kannst du das Erlernte direkt anwenden und deine Expertise kontinuierlich aufbauen.

Bei uns sind kleine Studiengruppen mit guter Atmosphäre und eine intensive Betreuung durch Dozentinnen und Dozenten statt überfüllter Hörsäle garantiert. Die Teilnehmeranzahl pro Lehrveranstaltung ist begrenzt. Vom ersten Tag an kennst du deine Kommiliton:innen und lernst im klassenähnlichen Verbund.

Studium, Praxiserfahrung und eine Vergütung!
Das duale Studium ermöglicht es dir zu studieren und gleichzeitig Berufserfahrung zu sammeln und dabei Geld zu verdienen.

Die finanzielle Unterstützung während des Einsatzes in der Praxis ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Praxispartners. Unsere Praxispartner:innen zahlen während des gesamten Studiums eine Vergütung.

Statt eines NCs betrachten wir Bildungsmotivation und Berufsinteresse als entscheidende Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Studium.

Deshalb zählen an der Fliedner Fachhochschule nicht allein die Noten, sondern Bildungsmotivation sowie persönliches und soziales Engagement in relevanten Bereichen.

Zudem haben wir keine Bewerbungsfristen – du kannst dich das ganze Jahr über bei uns bewerben!

Der unmittelbare Kontakt zu unseren Professorinnen und Professoren sowie eine persönliche Begleitung wird bei uns groß geschrieben. Auch bei organisatorischen Fragen oder individuellen Anliegen kannst du dich direkt an unsere Professorinnen und Professoren oder unser Verwaltungsteam wenden, die dir gerne persönlich zur Verfügung stehen.

Unsere dualen Studiengänge

Soziale Arbeit, dual

  • Bachelor of Arts
  • 180 Credit Points
  • 7 Semester

Kindheitspädagogik, dual

  • Bachelor of Arts
  • 180 Credit Points
  • 7 Semester

Pflege und Gesundheit, dual

  • Bachelor of Science
  • 210 Credit Points
  • 7 Semester

Hebammenkunde, dual

  • Bachelor of Science
  • 210 Credit Points
  • 7 Semester

Infomaterial bestellen




  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Über die Fliedner Fachhochschule

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung
info@fliedner-fachhochschule.de
Info Hotline: 0211 409 3232