Der Bachelorstudiengang Pflege und Gesundheit, B.A., beinhaltet neben der Hochschullehre auch regelmäßige Praxiseinsätze in Kooperationskliniken der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf. So können bereits während des Studiums pflegerische Kompetenzen in der Praxis erprobt werden. Unmittelbar damit verknüpft ist die hochschulische Begleitung der Praxiseinsätze. Diese erfolgt einerseits durch Besuche der Lehrenden in der Praxis als auch durch Praxisbegleittage, die innerhalb der Praxiseinsätze an der Hochschule stattfinden, um die Praxiserfahrungen gemeinsam zu reflektieren.

Wie kann ich in einer sehr schwierigen, hochkomplexen Pflegesituation zu einer guten Entscheidung kommen? Wie kann ich mit Belastungen umgehen? Was kann ich aus dieser Situation lernen?

Studiengangsleiter Wolfgang Pasch erläutert: „Wir nutzen unsere Praxisbegleittage im Studiengang dafür, den Studierenden zu all diesen Fragen Konzepte und Übungsmöglichkeiten anzubieten. Dabei entstehen spannende Diskussionen, neue Lösungswege und neue Sichtweisen. Ein toller Tag – auch für uns Lehrende im engen fachlichen Austausch mit unseren engagierten Studierenden!“