Die erste Erhebungungsphase im Forschungsprojekt BeDo-NRW ist abgeschlossen

Im Zeitraum von Anfang November 2018 bis Ende Februar 2019 wurde die Online-Befragung zu den Beobachtungs- und Dokumentationsaufgaben in der Praxis der Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Diese Befragung wurde als Vollerhebung durchgeführt und damit 10.000  Kindertageseinrichtungen in NRW eingeladen.

Insgesamt konnten wir eine rege Beteiligung verzeichnen. Wir bedanken uns herzlich für alle Rückmeldungen, wertvollen Hinweise und Anregungen Hindernisse im Beobachten und Dokumentieren zu überwinden und Gelingensbedingungen zu stärken. Mit einer Rücklaufquote von 20% starten wir nun in die Auswertung und freuen uns, erste Ergebnisse auf dem Fachtag am 09.09.2019 bekannt geben zu können.

Zum Abschluss der ersten Erhebungsphase wurden unter den Kindertageseinrichtungen, die teilgenommen haben, 145 Preise als ein Dankeschön für die Beteiligung an der Befragung verlost. Die Einrichtungen werden in den nächsten Wochen per E-Mail informiert.

Anfang Mai startet die zweite Erhebungsphase, in der ausgewählte Kindertageseinrichtungen zur Umsetzung ihrer Beobachtungsaufgaben im Alltag und dem Erstellen von Bildungsdokumentationen befragt werden.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie unter: https://www.fliedner-fachhochschule.de/forschung/cluster-2/bedo-nrw/