Physician Assistance Studium, B.Sc.

Studienmodell

Der Gesamtworkload beträgt 6.300 Stunden mit einer studentischen Arbeitsbelastung (Workload) von 30 Stunden pro Leistungspunkt (LP/ECTS). Davon fallen 1.680 Stunden auf die Praxiszeiten.

Die theoriegeleiteten Praxisphasen dienen der Bearbeitung und Reflexion von studiengangsadäquaten Praxisaufgaben und werden in den Kliniken durch die ärztlichen Mentorinnen und Mentoren begleitet.

Ergänzt werden die Präsenzphasen an der Hochschule durch das Selbststudium, das durch die eigenverantwortliche Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen, die kollegiale Beratung in Studiengruppen und das Lesen von Studienmaterialien gekennzeichnet ist.

Praxisphasen und
Betreuung im Studium

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Interview mit PA Blog berichtet Studiengangskoordinatorin Sabine Mück, wie sich die Praxisphasen im Studiengang Physician Assistance in Zusammenarbeit mit den Kooperationskliniken gestalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im 2. Teil des Interviews mit PA Blog sprechen Studiengangskoordinatorin Sabine Mück und Hendrik Bollen über die unterschiedlichen Beratungs- und Betreuungsangebote im Studium an der Fliedner Fachhochschule.

Das Studium
in Semestern

Das Studium startet jährlich zum Wintersemester und zum Sommersemester.

Die Lehrveranstaltungen der Vollzeitstudiengänge werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr angeboten. Die konkreten Termine können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen. Das Studium beinhaltet während der vorlesungsfreien Zeiten Praxisphasen bei unseren Kooperationskliniken, in denen unter Anleitung von ärztlichen Mentorinnen und Mentoren theoretisch erworbenes Wissen im beruflichen Handlungsfeld umgesetzt wird. Zusätzlich werden wissenschaftliche Fragestellungen bearbeitet und in Form von Fallvorstellungen reflektiert.

Die Praktikumszeiten bei unseren Kooperationskliniken liegen je nach Studienverlaufsplanung in den vorlesungsfreien Zeiten (nur in Ausnahmefällen während der Vorlesungszeit).

Die Prüfungsplanung erfolgt individuell durch die Professorinnen und Professoren; einzelne Prüfungstermine können z. B. auch vorgezogen und innerhalb der Vorlesungszeit abgehalten werden. Die konkrete Prüfungsplanung wird frühzeitig mitgeteilt.

Semesterlauf 01.10.2022 – 31.03.2023
Vorlesungszeit 04.10.2022 – 03.02.2023
Prüfungsphase 06.02.2023 – 15.02.2023
Keine Vorlesungen 27.12.2022 – 08.01.2023
Semesterlauf 01.04.2023 – 30.09.2023
Vorlesungszeit 03.04.2023 – 14.07.2023
Prüfungsphase 17.07.2023 – 21.07.2023
Keine Vorlesungen
Semesterlauf 01.10.2023 – 31.03.2024
Vorlesungszeit 09.10.2023 – 09.02.2024
Prüfungsphase 05.02.2024 – 09.02.2024 und
14.02.2024 – 16.02.2024
Keine Vorlesungen 27.12.2023 – 07.01.2024
Semesterlauf 01.04.2024 – 30.09.2024
Vorlesungszeit 02.04.2024 – 12.07.2024
Prüfungsphase 15.07.2024 – 19.07.2024
Keine Vorlesungen
Semesterlauf 01.10.2024 – 31.03.2025
Vorlesungszeit 07.10.2024 – 31.01.2025
Prüfungsphase 03.02.2025 – 14.02.2025
Keine Vorlesungen 23.12.2024 – 05.01.2025
Semesterlauf 01.04.2025 – 30.09.2025
Vorlesungszeit 01.04.2025 – 11.07.2025
Prüfungsphase 14.07.2025 – 18.07.2025
Keine Vorlesungen

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de