Am 14.06.18 fand ein Vortrag von Frau Prof. Dr. rer. soc. Dipl.-Päd. Karin Reiber an der Fliedner Fachhochschule statt. Im Anschluss konnten ehemalige Studierende aus unserem Studiengang  Pflegepädagogik (B.A.) und aktiv Studierende aus den Studiengängen Pflegepädagogik (B.A.) und dem Studiengang Berufspädagogik Pflege und Gesundheit (M.A.) in eine Diskussion und einen informellen Austausch treten. Von der Fliedner Fachhochschule beteiligten sich zudem Frau Prof. Silke Kuske, Frau Prof. Bärbel Wesselborg, die ehemalige Professorin Frau Ellen Bögemann-Großheim und Frau Ilona Holtschmidt.

Referentin: Frau Prof. Dr. rer. soc. Dipl.-Päd. Karin Reiber – Professorin für Erziehungswissenschaft/Didaktik mit dem Schwerpunkt Pflegepädagogik/-didaktik an der Hochschule in Esslingen mit den Arbeitsfeldern Lehrerbildung, Erwachsenen- und Berufspädagogik und Hochschuldidaktik sowie den Forschungsgebieten berufliche und pädagogische Kompetenzentwicklung und Lehrer-Schüler-Beziehung und Lehrergesundheit: