Master Physician Assistant, M.Sc.

Ein Studiengang
viele Berufschancen

Gerade jetzt durch die Corona Pandemie wird uns allen klar, dass es in den nächsten Jahren zu einer Umwälzung unseres Gesundheitssystems kommen wird. Durch die sich einerseits vertiefende, vor allem aber verbreiternde Ausbildung im Masterstudiengang werden Physician Assistants in Zukunft zentrale Aufgaben in unserem Gesundheitssystem übernehmen. Dieser Prozess wird weltweit stattfinden. Die Ausrichtung unseres Curriculums an internationalen Standards trägt diesen zukünftigen Herausforderungen bereits jetzt vollumfänglich Rechnung.

Die Bandbreite Ihrer zukünftigen beruflichen Tätigkeit wird dabei sehr groß sein. Sie wird sich von Forschungstätigkeiten über zentrale Steuerungsaufgaben in den Organisationen der verschiedenen Akteure des Gesundheitssystems bis zur unmittelbaren Patientenbetreuung in der Delegation (gemäß Anlage 24 BMV-Ä §4) gemeinsam mit den Ärztinnen und Ärzten erstrecken.

Durch die hochinnovative und sehr breite Ausbildung werden Sie in der Lage sein, extrem flexibel und sehr kurzfristig an den verschiedensten Stellen zu agieren. Diese Flexibilität wird in der Zukunft die zwingende Voraussetzung für das Funktionieren der Gesundheitssysteme sein.

Die Verknüpfung
von Theorie & Praxis

Durch die Vernetzung von Theorie und Praxis gewinnen Sie wertvolle Wettbewerbsvorteile, um sich auf dem wachsenden Arbeitsmarkt der Gesundheitsberufe erfolgreich zu positionieren. Durch unser engagiertes Lehrpersonal aus der Praxis kommt schon in theoretischen Vorlesungen die Praxis zur Geltung. Durch besondere Aktionen oder Forschungsprojekte können sich Studierende einbringen und noch mehr für sich mitnehmen.

Source: 1
Das Modul „Akut kranke Patient:innen“ im berufsbegleitenden Masterstudiengang Physician Assistant, M.Sc., schließen unsere Studierenden mit einem Simulationstraining ab.

Kooperationspartner
für starken Praxisbezug

LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
Horionstraße 2
41749 Viersen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
(im St. Josef Hospital)
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Helios Klinikum Duisburg
Marien Klinik (Geriatrie)
Grunewaldstraße 96
47053 Duisburg

Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord
Klinik für Unfallchirurgie- und Orthopädie

Fahrner Straße 133-135
47137 Duisburg

Universitätsklinikum Düsseldorf
Transplantationsmedizin
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf

Marien Hospital Düsseldorf
(Urologie/UCH/ACH)
Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de