Soziale Arbeit, B.A. Teilzeit

ONLINE BEWERBEN INFOMATERIAL

Aufbau und Inhalte

Im Bachelorstudium der Sozialen Arbeit erwerben Sie innerhalb des Basis-, Aufbau- und Abschlussstudiums Grundlagen der Sozialen Arbeit als Wissenschaft und Arbeitsbereich. Dabei steht die Praxisorientierung im Mittelpunkt und wird durch zwei Praxisphasen im 3. und 5. Semester auch im direkten Berufskontext vertieft. Die gesammelten Erfahrungen werden in Vorlesungen und begleitenden Seminaren reflektiert.

Studieninhalte sind u.a.:

  • Soziale Arbeit als Wissenschaft
  • Handlungsmaxime und Handlungskonzepte
  • Bildungs- und Erziehungswissenschaft
  • Beratung und Hilfeplanung
  • Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Psychologie und Soziologie
  • Ethische Fragen in der Sozialen Arbeit
  • Diversität verstehen und fachlich konzeptionell reflektieren
  • Internationale Soziale Arbeit
  • Stärkung der professionellen Identität und Orientierung

In Ergänzung zu den Modulinhalten stehen im Studium unterschiedliche Selbsterfahrungsseminare zur Auswahl, die Ihnen dabei helfen, die eigene Reflexivität zu erweitern und sich selbst kennen zu lernen. Diese Kompetenz ist für Sozialarbeiter/-innen entscheidend, da die Soziale Arbeit auf unterschiedlichste Beziehungssituationen ausgelegt ist, in denen häufig explizite Beziehungsarbeit gefragt ist. Je besser Sie sich selbst einschätzen und kennen lernen, sich mit Ihren Wünschen und Ängsten beschäftigen, desto klarer können Sie im täglichen Handeln auftreten. Das Seminarangebot ist vielfältig und bietet für jede/-n einen individuellen Weg zur Selbsterfahrung an.

Der Bachelor in 7 Semestern

Wir beraten persönlich Die FFH Studienberatung

0211.409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de