Fliedner Fachhochschule vergibt weitere Deutschlandstipendien

Die FFH freut sich, auch zum Wintersemester 2019/20 wieder mindestens 7 neue Deutschlandstipendien vergeben zu können.

Mit dem Stipendium von monatlich 300,- € (je 150,-€ vom Bund und von privaten Förderern) soll leistungsstarken Studierenden geholfen werden, ihr Potenzial auszuschöpfen. Bei der Vergabe der Stipendien spielen aber nicht nur die bisher erbrachten Leistungen eine Rolle. Auch soziales Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, und besondere soziale, familiäre und/oder persönliche Umstände fließen in die Entscheidung zur Vergabe der Stipendien mit ein.

Die Bewerbungsfrist für das Deutschlandstipendium beginnt am 20. Juni und endet am 15. August 2019.

Weitere Informationen zum Deutschlandstipendium und die Checkliste zur Bewerbung finden Sie unter diesem Link.

Allen InteressentInnen, die bisher noch kein Gespräch über Finanzierungsmöglichkeiten wahrgenommen haben, wird empfohlen, sich vor Abgabe ihrer Bewerbung beraten zu lassen.