Bildwelt Fachhochschule Fliedner
Impressionen Campus Kaiserswerth

» Impressionen Campus Kaiserswerth

Aktuelles

Infoabend:

Dienstag, 08. September 2015** von 18.00 bis 20.00 Uhr.

(Rückmeldung bis Dienstag den 25. August 2015 möglich.)

Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf lädt Sie herzlich zum Infoabend an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein. In entspannter Atmosphäre können Sie sich über die Fliedner Fachhochschule und die Bachelor- und Masterstudiengänge informieren. Natürlich beantworten wir Ihnen gerne auch alle weiteren Fragen „rund um die Studienangebote“.

Bitte melden Sie sich telefonisch (0211-409-3232) oder mit ausgefülltem Anmeldebogen per Mail info@fliedner-fachhochschule.de oder FAX (0211-409-3233) an. Einen Überblick über die Themen des Bildungsbreakfasts finden Sie hier.
_________________________________________________________________
Aktuelle Stellenausschreibungen der Fliedner Fachhochschule finden Sie hier.


Teaser_besuch_aus_japan_2015_juni_klein

Besuch aus China an der Fliedner FH Düsseldorf

Am 26. Juni 2015 empfing die Fliedner FH Besuch aus Jiangsu, China: Insgesamt 15 Studierende, Lehrende und Funktionäre der Sozialen Arbeit und Krankenpflege des Jiangsu Vocational College of Nursing unternahmen eine Fachdelegationsreise für Führungskräfte organisiert von den Carl Duisberg Centren. Im Rahmen ihres Fortbildungsprogramms in Deutschland war die Gruppe mehrere Tage an Hochschulen in NRW unterwegs mit Stopp in Köln und Düsseldorf, um sich insbesondere über die berufliche und akademische Ausbildung in der (Alten)Pflege und der Sozialen Arbeit zu informieren.

Teaser_fachbereich_soziale_arbeit

Neuer Masterstudiengang “Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe“

Neuer Masterstudiengang Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe zum Wintersemester 2015/2016.

Dieser konsekutive Master ist berufsbegleitend konzipiert und hat 120 ECTS-Punkte in 5 Semestern.

Darüber hinaus befindet sich ein Bachelor Studiengang Soziale Arbeit in Voll- und Teilzeit in der Akkreditierung. Geplanter Start Wintersemester 2015/2016. Weitere Informationen folgen im zweiten Quartal 2015. Anfragen und Interessensbekundungen werden gerne entgegen genommen.

Teaser_diakoteaser

Schnuppervorlesungen im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit

Schnuppervorlesung

Wie läuft das Studium ab? Was passiert in einer Vorlesung? Und wie sehen überhaupt die Räumlichkeiten der Fliedner Fachhochschule aus? Bei einer Schnuppervorlesung in unserem Hause haben Sie Möglichkeit, den Hochschulalltag hautnah mitzuerleben. Kommen Sie gerne ganz unverbindlich und kostenlos zu einer unserer Schnuppervorlesungen im Studiengang “Bildung und Erziehung in der Kindheit”.

Teaser_diakonie_logo_fliedner_fh

Aktueller Artikel in der "Rheinischen Post" vom 25.02.2015

Nachfolgend finden Sie einen Artikel über private Fachhochschulen der RP. Wir freuen uns, dass wir als Fliedner Fachhochschule vertreten sind und dass unsere Rektorin Frau Prof. Dr. Marianne Dierks und auch unsere Studentin Frau Plate aus dem Studiengang “Bildung und Erziehung in der Kindheit” als Interviewpartnerin ausgewählt wurden.

zum Artikel

Teaser_diakonie_logo_fliedner_fh

Neuer Blogeintrag zum Master-Studiengang Intensivpädagogik in „Soziale Berufe – kann nicht jeder.“ vom 27.02.2015

Im Blog „Soziale Berufe – kann nicht jeder.“ ist ein aktueller Beitrag mit unserer Rektorin Frau Prof. Dr. Marianne Dierks zum neuen Master-Studiengang Intensivpädagogik erschienen.

hier geht es zu Blogeintrag

Teaser_diakoteaser

„Intensivpädagogik“ - das Gegenteil von Inklusion? Versuch einer Standortbestimmung.

Auf socialnet, der deutschsprachigen Plattform für Fachinformationen aus Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management ist ein Artikel unseres berufenen Professors PD. Dr. phil. Menno Baumann erschienen.

„Intensivpädagogik“ - das Gegenteil von Inklusion? Versuch einer Standortbestimmung. Veröffentlicht am 09.04.2015 in socialnet Materialien.
Beitrag auf socialnet lesen.

Teaser_imgp7708-1

Fachhochschule verleiht Bachelorurkunden

Zum Abschluss des Wintersemesters wurden am Freitag, den 27. März 2015 in einem feierlichen Festakt in der Mutterhauskirche 42 Absolventinnen und Absolventen der Fliedner Fachhochschule der Studiengänge „Pflegepädagogik“ , „Pflegemanagement und Organisationswissen“ und „Bildung und Erziehung in der Kindheit (Teil- und Vollzeitstudium)“ ihre Bachelorurkunde durch die Rektorin Prof. Dr. Marianne Dierks verliehen.

Erstmalig wurden in diesem Jahr Bachelorurkunden in den beiden berufsbegleitenden Studiengängen „Pflegepädagogik“ und Pflegemanagement und Organisationswissen“ verliehen – die beiden Professorinnen Prof. Dr. Elfriede Brinker-Meyendriesch und Prof. Dr. Andrea Thiekötter haben in ihrer Rede Impulse zu den Themen „Anerkennung erfahren“, sowie „Professionalisierung gestalten“ vorgestellt und die Studierenden ihrerseits wussten in kurzen Vorträgen teils nachdenklich und teils heiter von ihren Erfahrungen mit dem Studium zu berichten.

Im Wintersemester 2014/2015 waren rund 725 Studentinnen und Studenten an der Fliedner Fachhochschule eingeschrieben. Für das kommende Wintersemester läuft das Bewerbungsverfahren bereits in vollem Gang.

Bilder finden Sie hier.

Teaser_besuch_aus_japan_05_02_2015

Besuch aus Japan an der Fliedner FH Düsseldorf

Am 5. Februar 2015 empfing die Fliedner FH Besuch aus Japan: Studierende und Professoren aus den Disziplinen Soziale Arbeit, Ernährungswissenschaft, Physiotherapie und Psychologie von der Universität Hiroschima, Japan, waren zu Gast und diskutierten mit Studierenden des BA-Studiengangs Pflegemanagement über den demographischen Wandel der Bevölkerung, die differenten Gesundheitssysteme, die medizinische und pflegerische Versorgung im stationären und ambulanten Bereich, den Pflegepersonalmangel und die Ausbildung von Pflegeberufen im beruflichen sowie akademischen Bereich im Vergleich beider Länder.

Prof. Dr. Michael Isfort (Katho FH Köln) begleitete den Besuch seiner Kollegen, der jährlich nach Kaiserswerth führt; weiterer Austausch ist angedacht.

Teaser_studierendenrat

Neuwahl Studierendenrat

Die Studierenden der Fliedner Fachhochschule haben ihren neuen Studierendenrat gewählt: Den neun Studierenden gratulierte Rektorin Marianne Dierks (rechts im Bild) mit den Worten: „Es freut mich sehr, dass die Studierenden der Fliedner Fachhochschule jetzt wieder einen gewählten Studierendenrat haben, denn die Mitglieder sind ja nicht nur Ansprechpartner für die Studierenden, sondern auch deren Sprachrohr. In diesem Sinne: Auf gute Kooperation.“ Die Rektorin dankte allen Beteiligten und insbesondere dem Wahlvorstand dafür, dass die Wahl so sorgfältig und ordnungsgemäß stattfinden konnte. Die konstituierende Sitzung des neuen Studierendenrats hat bereits stattgefunden, den Studierendensprecher wird er im Januar aus den eigenen Reihen wählen.

Im Bild oben die neuen Mitglieder des Studierendenrats: Dominik Kleinen, Katharina Plate, Moritz Alexander (vorn, von links), Pia Gayko, Leila Mehulić, , Anika Bergner , Sylvia Otto, Martha Glenc und Jesco Groschek (hinten, von links).